"I´m a BW SUPERGIRL"

Was machen die Supergirls?

Was ist das Projekt „“I´m a BW Supergirl““?

Das Projekt richtet sich an unsere weiblichen Kinder und Jugendlichen des TK Blau-Weiss Aachen (ca. 7 bis 18 Jahre) und soll mit verschiedenen Aktionen und gemeinsamen übergreifenden Trainings- und Turnierevents unsere jungen Damen für die Sportart Tennis in all ihren Facetten begeistern. Das Projekt ist als Dauerprojekt angelegt sowohl im Sommer wie auch im Winter.

Was wird gemacht?

Zu Beginn starten wir mit gemeinsamen Spielevents, dem sogenannten Play-Club, eine Mischung aus Training und Turnierspielen. An bestimmten Terminen betreuen Euch unsere Trainer in einer Großgruppe. Es wird etwas trainiert, aber vor allem miteinander in großen Gruppen gespielt und Wettkampfformen geübt, so dass auch der Kontakt zu anderen Mädchen gefördert wird. Da kann auch schon mal Musik im Hintergrund laufen. In der nächsten Stufe möchten wir Events und evtl. gemeinsame Ausflüge anbieten, die auch von Eltern mit begleitet werden.

Was sind die Ziele?

  • Wir möchten unsere jungen Spielerinnen intensiver an die Sportart Tennis heranführen.
  • Die Events dienen als Ergänzung zum regulären Training (Teilnahme nur bei gleichzeitiger Teilnahme im Training).
  • Die Events dienen auch als Ausgleich bei Terminschwierigkeiten oder nicht immer einfach zu bildenden Trainingsgruppen.
  • In der Großgruppe soll das Spielen miteinander gefördert, die Bekanntschaften gefestigt und der Weg zum Teamtennis beschritten werden.
  • Über die Turnierevents soll die Wettkampferfahrung gefördert werden, bevor unsere Kinder und Jugendlichen dann externe Turniere spielen.
  • Die Spielevents dienen ebenso als Training für die Mannschaftsspiele in lockerer Atmosphäre.
  • Sie sollen auch in dieser Zeit den Übergang in den Farben von rot zu orange zu grün zu gelb zu erleichtern, weil die Kids und Trainer hier viel üben und ausprobieren können.

Die ersten Schritte

Vor den Ferien treffen sich die Supergirls an folgenden Tagen auf folgenden Klubanlagen. Die Termine nach den Ferien bis zum Ende des Sommers (weitere ca. 5-6 Termine) folgen noch. Ggfs. finden bei Wunsch auch Termine in den Ferien statt. Die Wochentage können auch mal wechseln, da es keinen Tag gibt, an dem es keine Überschneidung mit dem Jugendtraining gibt.

Donnerstag 29.06.2017    Anlage ATV Kornelimünsterweg

Donnerstag 06.07.2017    Anlage Blau-Weiss Aachen

Donnerstag 13.07.2017    Anlage ATV Kornelimünsterweg

Eine Einheit ist jeweils 90 Minuten. Geplant sind folgende Blöcke mit bis zu 15 bis 20 Kindern pro Block auf mehreren Plätzen

15:30 bis 17:00                  Spielerinnen aus der Zone rot und orange

17:00 bis 18:30                  Spielerinnen aus der Zone grün und gelb

Die Kinder werden jedoch final durch die Trainer eingeteilt, damit es auch passt. Alle Infos über unsere Homepage!

Anmeldung

Du musst Dich auf unserer Homepage unter www.blau-weiss-aachen.de anmelden (doodle-Liste), dass Du ein „BW SUPERGIRL“ werden möchtest. Der Einstieg ist laufend möglich. Ihr habt keine Pflicht zur Teilnahme an jedem Event.

Trainer und Betreuer

Ihr werdet primär betreut durch unsere jungen Coaches und Trainer aus dem Blau-Weiss Trainerstab. Die Mithilfe von Eltern wäre auch eine tolle Sache, bitte bei der Anmeldung angeben.

Coole Klamotten gibt es auch!

Unsere „BW SUPERGIRLS“ haben ein eigenes Label (Logo siehe Vorderseite), mit eigenem Shirt und Sweatshirts. Jeder soll Euch als BW SUPERGIRL erkennen und bei den Teamspielen sollen unsere Teams direkt auffallen. Bitte gebt Eure Bekleidungsgröße bei der Anmeldung an.

Kostenbeitrag

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 25,00 EUR (inkl. T-Shirt) für unsere Kinder, die Mitglied im Verein sind, Gäste zahlen 45,00 EUR. Für einen Aufpreis von 20,00 EUR gibt es auch ein cooles Sweatshirt dazu. Hiermit decken wir überwiegend die Kosten der Bekleidung. Der Beitrag gilt für alle Termine bis Ende September (inkl. Ferien).

Förderung

Das Projekt wird durch den Jugendförderverein und einen Sponsor finanziell unterstützt, so dass die gesamten Trainer- und Betreuerkosten übernommen werden.

Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken zur Anmeldung

Vielen Dnak für die Unterstützung!