Dustin Brown spielt für Köln

1. Bundesliga

Es ist das ewige Derby gegen Rot-Weiss Köln, mal im Sommer, mal im Winter. Jeder kennt und schätzt sich, will aber natürlich gewinnen. Und so freuen wir uns auf das letzte Heimspiele der Saison 2017 gegen das Team aus der Domstadt. Im Vorjahr ging das Auftaktspiel der Saison 2016 überraschend mit 5:1 für Aachen aus, dieses Ergebnis wollen die Kölner in diesem Jahr bestimmt vermeiden und so erwarten wir auch im letzten Heimspiel wieder Tennis der Spitzenklassen, gespickt mit Weltklassespielern. Publimkumsmagnet der Kölner ist der Deutsche Davis-Cup Spieler Dustin Brown, nicht nur bekannt durch seine Optik, sondern mehr noch durch seine Spielqualität, die ihm schon einen Erstrundensieg in Wimbledon gegen Rafael Nadal einbrachte. Er wird am Sonntag für die Kölner um 11.00 Uhr beginnen. Ebenso im Team ist der Italiener Andreas Seppi (ATP 18 bestes Ranking) an Position 1. Kölner Shooting-Start des Jahres ist aber Oscar Otte, der kontinuierlich sein Ranking verbessert und mittlerweile zu den Top 150 der Welt zählt. Das wird ein Tennisfest zum letzten Heimspiel der Saison und wir freuen uns auf viele Mitglieder, Gäste, Sponsoren, Kids und Tennisinteressierte.

Zurück