Tennishighlight gegen Halle

1. Tennis-Point-Bundesliga

"Die beste Liga der Welt. Weltklassetennis zum Anfassen"

Das darf sich kein Tennisfan entgehen lassen. Am Sonntag (16.07. 11.00 Uhr) ist der Deutsche Meister 2015 Blau-Weiss Halle zu Gast in Aachen. Die Gäste haben sich bereits am Donnerstag mit einem Top-Team angemeldet und so auch schon am gestrigen Freitag gespielt. In jedem Fall werden die Westfalen mit Robin Haase (ATP 38) an Position 1, Jan Lennard Struff (ATP 53), sowie dem Portugiesen Joao Sousa an Position 3 (ATP 62) antreten. Das ist eine ganz starke Mannschaft und insgesamt sind somit am Sonntag aktuelle DAVIS-CUP Spieler aus 4 Nationen am Luxemburger Ring am Start. Blau-Weiss Halle konnte am Freitag einen 0:2 Rückstand in einen 4:2 Sieg drehen beim Heimspiel gegen die ebenso Blau-Weissen aus Krefeld.

Das Gerry Weber Team ist traditionell ein Schwergewicht in der Liga und im letzten Jahr standen die Aachener in Halle kurz vor einer Sensation. Der Sieg war greifbar nahe, aber 5 Matchbälle reichten nicht und am Ende stand ein 3:3 zu Buche. Spitzenspieler des Teams ist der Deutsche Davis-Cup Spieler Jan-Lenard Struff. Im Auftakt konnte das Team aus Halle beim 1. Spiel ein 3:3 gegen das Team von Rot-Weiss Köln erspielen.

 

 

Zurück